deinekita.de
Open menu

KiTa Kinderhaus Knickweg e.V.

Kita in Hamburg

Lorenzengasse 6 · 22303 Hamburg

Das Kinderhaus Knickweg ist eine inklusive Kindertagesstätte, 1988 als Elterninitiative in Hamburg-Winterhude gegründet. Die Eltern der Kinder sind Träger der Einrichtung.

Unser Ziel ist es, jedes Kind als Individuum mit allen seinen Farcetten wahrzunehmen, es durch spezielle Angebote und Aktivitäten zu fördern und ihm die individuelle Unterstützung zu bieten, die es braucht.

Die Teilhabe aller Kinder steht bei uns im Vordergrund. Bei uns spielen und lernen rund 36 Krippen-, Elementar-,Vorschulkinder zusammen. Wir bieten Plätze für Kinder mit einem Gutschein der Eingliederungshilfe an. Die pädagogischen Fachkräfte schaffen eine familiäre Atmosphäre. Das Kinderhaus wird als Doppelspitze von einem Kitafachwirt und einer Sozialpädagogin geleitet.

Wir haben Montag bis Freitag von 7.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Zwischen Weihnachten und Silvester haben wir geschlossen.


PÄDAGOGISCHES KONZEPT

Wir wollen, dass sich unsere Kinder im Kinderhaus rundum wohl fühlen, gerne zu uns kommen und optimal betreut werden. Die Entfaltung der Persönlichkeit unserer Kinder steht im Vordergrund. Wir arbeiten naturbezogen, situations- und bewegungsorientiert.

Unseren Alltag gestalten wir bunt und lebendig: Wir kleistern, kneten, planschen, malen und lernen viele Materialien kennen. Bei Wind und Wetter sind wir draußen. Toberaum, Hängematte, Spielecken und Werkraum laden zum Kuscheln, Toben, Lesen, Basteln und Spielen ein. Mit Kreisen, Tänzen und Spielen gehen wir intensiv aufeinander ein und tauschen uns ständig gegenseitig aus. Kinder mit und ohne Behinderung können bei uns mit viel Spaß und Fantasie gemeinsam die Welt entdecken und erobern. Psychomotorisches Turnen, therapeutisches Reiten, Schwimmen, Rhythmik und Ausflüge in den Wald sind Bestandteil unseres pädagogischen Konzepts.

INKLUSION

Willkommen im Kinderhaus Knickweg, der inklusive Kindergarten in Hamburg! Bei uns steht seit Jahrzehnten die Inklusion im Mittelpunkt. Unsere Umgebung ist warm und fördernd gestaltet und eignet sich für Kinder mit den verschiedensten Bedürfnissen und Hintergründen.

In unserem Inklusiven Kindergarten in Hamburg bieten wir eine Vielzahl von Aktivitäten an. Dazu gehören:

  1. Psychomotorik: Die Psychomotorik fördert die körperliche, geistige und soziale Entwicklung der Kinder durch Bewegung und Spiel. In unseren psychomotorischen Einheiten werden die Kinder in ihrer Grob- und Feinmotorik, Koordination und Wahrnehmung geschult.

  2. Rhythmik: Unsere Rhythmik-Angebote verbinden Musik, Bewegung und Sprache, um die kreativen und kommunikativen Fähigkeiten der Kinder zu fördern. In unseren Rhythmik-Stunden lernen die Kinder, sich auszudrücken und ihre Emotionen und Ideen durch Musik und Tanz zu kommunizieren.

  3. Therapeutisches Reiten: Beim therapeutischen Reiten haben die Kinder die Möglichkeit, auf dem Rücken der Pferde ihre Balance, Koordination und Körperwahrnehmung zu trainieren. Diese Aktivität fördert zudem das Selbstbewusstsein, Vertrauen und die sozialen Kompetenzen der Kinder.

  4. Schwimmen: Im Schwimmunterricht erlernen die Kinder die grundlegenden Schwimmtechniken und gewinnen Sicherheit im Wasser. Gleichzeitig wird die körperliche Fitness, Ausdauer und Beweglichkeit gefördert.

Für alle Kinder haben wir Plätze. Wir richten den Alltag nach ihren individuellen Bedürfnissen aus und sorgen dabei für eine enge Zusammenarbeit zwischen LogopädInnen, Ergo- und PhysiotherapeutInnen sowie SehtherapeutInnen.

Die Zusammenarbeit zwischen TherapeutInnen, Eltern und pädagogischen Fachkräften ist uns im Kinderhaus Knickweg, Ihrem Inklusiven Kindergarten in Hamburg, besonders wichtig. Daher legen wir großen Wert auf regelmäßigen Austausch durch Elterngespräche, Inklusionszirkeln und Elternabenden.

Als Inklusiver Kindergarten in Hamburg sind wir gut vernetzt und Mitglied im Dachverband SOAL e.V. Diese Mitgliedschaft ermöglicht es uns, unsere pädagogischen Konzepte stets weiterzuentwickeln und auf dem neuesten Stand der inklusiven Bildung zu sein.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind im Kinderhaus Knickweg, Ihrem Inklusiven Kindergarten in Hamburg, willkommen zu heißen!

ERNÄHRUNG

Wir ernähren uns vegetarisch, ausgewogen und abwechslungsreich. Alle Mahlzeiten gibt es bei uns im Haus. Für das reichhaltige und kräftige „ökologische“ Frühstück lassen wir uns von der “Grünen Kiste ” beliefern. Das Mittagessen, welches Krippen- und Elementarkinder getrennt einnehmen, erhalten wir von der Firma Porschke “Essen für Kinder”.

Nachmittags gibt es einen Nachtisch. Wir beachten dabei grundsätzlich eine zucker- und süßigkeitenfreie Ernährung, die von den Kindern angenommen wird. Selbstverständlich sind wir auch auf Kinder mit Allergien oder diätetischem Ernährungsbedarf eingestellt.

Leistungen

Krippenbereich

Der Krippenbereich ist speziell für die Betreuung von Kleinkindern im Alter von 0-3 Jahren ausgestattet und bietet eine altersgerechte Umgebung und pädagogische Betreuung.

Elementarbereich

Der Elementarbereich richtet sich an Kinder im Alter von 3-6 Jahren und fördert ihre Entwicklung durch verschiedene Lernangebote, Aktivitäten und altersgerechte Räumlichkeiten.

Eingliederungshilfe

Eingliederungshilfe unterstützt Kinder mit besonderen Bedürfnissen und fördert ihre Inklusion und Teilhabe in der Kita und ihrem sozialen Umfeld.

Altersstruktur

Altersgemischt

Altersgemischte Gruppen betreuen Kinder verschiedener Altersstufen gemeinsam, ideal für Einrichtungen, die Wert auf gemeinschaftliches Lernen legen.

Nach der Eingabe deiner Daten schicken wir unverbindlich und unkompliziert eine Anfrage an die Einrichtung für dich.

Bewertungen

Diese Einrichtung hat noch keine Bewertungen von Eltern

Bildnachweise

  • - Bild Nr. 1: matthias ohnemus (Referenznr: h7xels3c5mrqqkhocdh3)
  • - Bild Nr. 2: Musterbild musterbild-30_xu2cnb (Referenznr: sample/musterbild-30_xu2cnb)

Ist dies dein Betreuungsangebot?

Du kannst deine Einrichtung kostenlos bei uns verifizieren um es anschließend zu bearbeiten und zu verwalten.